olympisches Strickdorf

Olympisches Strickdorf Team Deutschland

2.2.06

ausgepackt

Während ich ausgepackt und mich umgeschaut habe, ist mächtig Leben in die Bude gekommen ... die Luxus-Kaffeemaschine habe ich noch nicht gefunden, aber wenn ich wapiti finde, dann ist die Maschine sicher auch nicht weit ;-))

Ich versuche mal mein Wettkampfgerät zu zeigen (bin mal gespannt, denn ich habe keine Ahnung wie das hier funktioniert):

Image hosting by Photobucket

750g "Wool of the Andes" in chambray von knit picks: 100% Wolle, 110 yards/50g und die Anleitung für Rogue. Das ist ein "secret pal 6" - Geschenk über das ich mich riesig gefreut habe. Die Anleitung gibt's in Papierform und auf CD-Rom - sehr praktisch ;-)

Am Wochenende untersuche ich die Anleitung nach evtl. Pferdefüssen, werde die letzten Maschenproben stricken und überlegen, welche legalen Dopingmittel ich - abgesehen von Milchkaffee - noch brauche.

2 Comments:

  • At 11:08 vorm., Blogger Gabi said…

    Liebe Sibille,
    schööööön!! Der "Rouge" ist ein tolles Teil - und die Farbe erinnert stark an die offizielle Kleiderordnung der "echten" Winterolympioniken!

    Viel Spass beim Maschenproben'!
    Gabi,
    zu deren Doping-Ausrüstung Gummibärchen, Kekse,Kaffee und Rotwein gehören!

     
  • At 2:58 nachm., Blogger Asamandra said…

    Ui, das ist ja mal wirklich klasse! Diese Anleitung steht auch noch auf meiner Wunschliste. Und dann passendes Garn. Und dann die Geduld, ein so schönes Projekt auch zu vollenden! ;)

     

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home