olympisches Strickdorf

Olympisches Strickdorf Team Deutschland

22.2.06

Fertig ist der Irish Hiking Schal und die angefangene Socke





Die Reihenfolge der Bilder ist etwas eigentümlich, aber egal ;)
Also der Schal ist ja seit ein paar Tagen fertig, hier ist er einmal zusammengelegt im Ganzen und einmal eine Nahaufnahme des Musters. Ich hab nämlich heut die Makro-Funktion der Kamera meines lieben Mannes entdeckt... hehe.

Zum anderen die Kür in angefangener Form: Twining for you socks aus dem Pattern a day-Calender mit dieser schwedischen Tvaändstickning-Methode, bei der bei mehreren Farben nach jeder Masche die Fäden gekreuzt werden. Bei dem Herzmuster am Schaft sieht man sehr schön, was da für hübsche Kordeln im Querformat rauskommen. Das andere Bild ist die Fersenwand, rechte Seite. Für die hab ich zwei Tage gebraucht, weil es eine ganz schöne Fuddelei ist, aber es ist natürlich wirklich eine Herausforderung!
Der Fuß wird recht einfach: schlicht glatt rechts, kurz vor den Zehen kommt nochmal das Blau ins Spiel, aber bis dahin hab ich etwas Ruhe.

Mehr Bilder und Erklärungen in meinem Blog...

Sooo nun wünsch ich euch einen schönen Wettkampfabend und dass es so gut weitergehen möge!

1 Comments:

  • At 12:13 nachm., Blogger Der Rote Faden said…

    Ich finde den Schal wirklich gelungen. Das Muster und die Farben vertragen sich auch sehr gut, so wirkt der Schal sehr plastisch. Feinfein und sogar noch ein paar Socken dazu. Gratuliere

     

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home