olympisches Strickdorf

Olympisches Strickdorf Team Deutschland

11.2.06

Fortschritt bei der Olympiade

10:34 a.m. Saturday, 11 February 2006
Progress on Irish Hiking Scarf

Lana Grossa Bingo #43, 4.5 mm circ

Man! Es hat ja gestern lang gedauert bis das Feuer entzündet wurde. Ich habe zuerst an meine anderen Schale gearbeitet....bis kurz nach halb Zehn, wenn ich gewechselt habe zu meinem Irish Hiking Scarf. Es ist ja eigentlich nur einfacher Zopfmuster, deshalb fing ich damit an. Der andere Schal, den ich mir auch vorgenommen hat, hat an jedem Ende ein Ajourmuster...also mache ich den erst später.

So weit bin ich noch nicht mit dem Irish Hiking Scarf, denn ich habe gestern Nacht die ganze Zeit mich nur aufgeregt über die Nachbarinnen über uns. Die hat nämlich irgendeine Party veranstaltet, ohne Bescheid zu geben! Die Gerede war nicht so schlimm, aber die Stühle waren....hörte sich so an, als spielten sie 'Reise nach Jerusalem'. Mein Freund hat mich davor bewahrt, die Polizei anzurufen. (Wirklich, 22 Uhr ist ja Nachtruhe! Die Party war seit 20 Uhr...und ging letztendlich bis 0.30 Uhr! Mensch, ich bin ja schlimm richtig Deutsch geworden *LOL*)

Naja, da ich mich nicht mehr konzentrieren konnte mit dem Irish Hiking Scarf, wechselte ich um 23.30 Uhr zu einem anderen Projekt, der ich schon auf den Nadeln habe:


Moss Stitch Hat for Mum
Originally uploaded by elemmaciltur.
10:38 a.m. Saturday, 11 February 2006
Moss Stitch Hat for Mum

Lana Grossa Bingo Print #317, 5 mm circ & dpns

Ja, ein Perlenmuster Hut für meine Mutti als ein Überraschungs-Geburtstagsgeschenk (sie hat Ende April Geburtstag...und sie trägt ein Hut zu Bett, denn sie schläft in einem klimatisierten Raum)!

Den Hut habe ich Anfangs Januar begonnen. Wollte eigentlich Zopfmuster drauf machen und habe die Maschen am 16.01 von Rundstricknadeln auf Nadelspiel übertragen und angefangen, Zopfmuster darauf zu stricken...und seit dem habe ich nichts mehr damit gemacht. Der lag da nur seit ein bisschen mehr als einem Monat....naja, bis vor zwei Nächten.

Da ich nicht mehr weiter wusste, wie ich den Zopfmuster bearbeiten soll (habe ich ja aus dem Kopf gemacht)...zudem habe ich auch gedacht, dass ich bestimmt Probleme bei Abnahme am Kopf haben werde. Also habe ich am Donnerstagabend das Nadelspiel raus den Faden rausgezogen...zurück bis zum Rippenmuster. Rundstricknadeln wieder rein...und Perlenmuster draus gestrickt.

War ein Wunder, dass ich den Hut innerhalb von zwei Nächten fertigstellen konnte! Außerdem war er mein allererster Hut überhaupt! *jubeln* :p

Letzteres hoffe ich nur, dass der Hut meiner Mutter gefallen wird...*fingers crossed*

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home