olympisches Strickdorf

Olympisches Strickdorf Team Deutschland

11.2.06

Fortschrittsmeldung und Co.

Heissa, das klappt ja wie Butter auf´s Brot schmieren *g*. Hier die kurzen chronologischen Meldungen:
Der Radiobeitrag kam gestern Abend ca. 19:15 Uhr. Uli (mein GöGa) war recht angetan, bemänglete lediglich einen kleine Versprecher, als ich die Flamme gegen eine Fackel tauschte. Aber im Grunde genommen sieht die Flamme ja auch wie eine Fünffach-Fackel aus, gell?!

Angestrickt habe ich den Cozy gestern auch noch. Naja, eigentlich ist das ja ein angefangenes Werk, das ums Verrecken nicht weiter wachsen wollte. Ich schrieb ja schon am Anfang, daß er bereits ca. 25 cm lang ist.
Aber er hat immerhin schon einen Zuwachs von 15 cm zu verzeichnen. Mal sehen, wie weit ich heute noch komme...

Und zweimal Gold - boah, ey! Ich saß mit Gänsehaut und feuchten Augen vor der Glotze. Ja, tat ich - das ist bei mir immer so. Und manchmal sogar unabhängig von einem deutschen Sieg *g* (Olga Korbut brachte mich genauso zum Weinen wie der legendäre Bolero von Torwell/Dean - äh, schreibt man die Dame so...?).

Dann warte ich mal auf das, was heute noch kommen wird. Eishockey zumBeispiel. Finnland gegen Deutschland. Das kann spannend werden...;-))

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home