olympisches Strickdorf

Olympisches Strickdorf Team Deutschland

18.2.06

mein Zwischenstand

Die erste Woche ist rum - meine Ärmel sind fertig. den Körper von Klaralund heb ich mir als "Goodie" auf, wenn ich diese doofen Handschuhe fertig habe....ich könnt mir sonstwohin treten. Wie bin ich nur auf die blöde Idee gekommen FINGER - handschuhe zu stricken....
Nachher besorg ich mir jedenfalls noch mehr Sicherheitsnadeln um die Maschen stillzulegen...
Und ganz ehrlich:
Wenn ich nicht irgendwo aufgeschrieben hätte, dass mein Olympiaprojekt die Klara UND die Handschuhe sind..ich hätt die doofen Dinger schon längst zu Stulpen oder Fäustlingen umgewandelt....

Knit for Gold.......

Ach ja...wenn ich einkaufen geh- sollte ich auch mal Batterien mitbringen für die Cam...ohne knipst die irgendwie nicht ;)

3 Comments:

  • At 8:36 vorm., Blogger Asamandra said…

    Ich finde diese Sets wirklich niedlich - unglaublich, dass es so winzige Menschlein gibt. Dabei fällt mir ein, dass ich ja auch mal wieder...

     
  • At 8:38 vorm., Blogger Asamandra said…

    *grummel*
    Vielleicht sollte man nicht schreiben, bevor man wach ist... ;)
    Dich wollte ich natürlich anfeuern. Du schaffst das! Und meine Bewunderung wird Dir nachschleichen. Fingerhandschuhe würde ich nur gegen Zahlung eines großzügigen Schmerzensgeldes stricken! ;)

     
  • At 1:47 nachm., Anonymous Bine said…

    Hallo Suza,
    du schaffst das schon mit den Fingerhandschuhe. Ist ein bisschen fitzelig, aber so schlimm ist es auch wieder nicht. Ich habe übrigens die Maschen auf einem Faden stillgelegt - einmal komplett rum. Und dann bei Bedarf die Maschen daraus wieder aufgenommen, ohne den Faden rauszuziehen. So kann man auch ganz leicht das Ganze bis zur "Basis" wieder auflösen, wenn es mal daneben gegangen ist.
    Bussi
    Bine

     

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home