olympisches Strickdorf

Olympisches Strickdorf Team Deutschland

2.2.06

Riesiges Dreiecktuch

Ich habe ja in meinem Blog schon mal meine Vorbereitungen gezeigt, aber weil ich es schön finde, wenn alle ihre Projekte noch einmal "gesammelt" vorstellen, kann ich natürlich nicht alleine mein Bild nicht zeigen! ;)
Ich werde ein Dreiecktuch stricken, mit 10 verschiedenen Mustern (das Perlmuster, das die einzelnen Musterstreifen voneinander trennt, nicht mitgerechnet), die alle nicht wiederholt werden, und gigantisch groß. Die Anleitung sagt etwas von über 2m Breite und über 1m Länge, aber "mein" Garn hat eine kürzere Lauflänge und eine größere Maschenprobe. Also wird es noch größer.
Das Ganze ist nicht für mich, aus der von der Empfängerin gestellten Wolle (ONline Cora, 60% Merino, 40% Polyirgendwas) stricke ich als Geschenk. Ich habe mal vorsichtig ausgerechnet, dass ich jeden Tag ca. 60g Garn verstricken muss. Das komplette Kilo werde ich zum Glück nicht brauchen, aber nichts ist schlimmer, als zum Abketten noch auf eine Nachlieferung zu warten! ;)
Außerdem liegen die Anleitung als Kopie (wer weiß, ob ich nicht reinschmieren muss?) und die Nadeln bereit. (Auf dem Bild sind es welche in 5, eigentlich werde ich aber 4 verwenden, davon habe ich zwei in Bambus, und damit komme ich genau auf die auf der Banderole angegebene Maschenprobe.) Trainieren (also Pröbchen stricken) werde ich nicht, ich habe gerade erst eine Mütze in wollweiß und dunkelgrau aus dem Garn gestrickt.

Alles bereit für das riesige Dreiecktuch

2 Comments:

  • At 5:02 vorm., Blogger Margrit said…

    Da hast du dir aber was vorgenommen. Ist das Original Rot? Dann habe ich es auch schon bewundert. Ich drücke dir die Daumen für dein Großprojekt.
    lg Margrit

     
  • At 3:43 nachm., Blogger Asamandra said…

    Ja, das Original ist in Rot. Ich sage immer, eigentlich gehöre ich ins "Team total meschugge"! ;)
    Habe ich erwähnt, dass ich während der Zeit Sockenstrickkurse (ja, mehrere!) gebe? *hömpf*

     

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home