olympisches Strickdorf

Olympisches Strickdorf Team Deutschland

10.2.06

Startklar !?

Ich weiß nicht, ob den Sportlern geht wie mir: leichte Nervosität, klamme Hände, Unrast, .....

Ich habe mich heute morgen jedenfalls erfolgreich abgelenkt: irgendwie wollte ich den Personen in meiner Umgebung mitteilen, bei welcher riesigen Sache ich mitmache. Am Besten eignet sich da ein T-Shirt, was ich, mangels Vorlage und Zeit zum Erstellen einer druckfähigen Datei, von Hand gemalt habe. Ich bin schon sehr auf die Augen der Leute gespannt, die das zu sehen bekommen. Und natürlich auf die dann folgenden Gespräche. :o)

Ansonsten bin ich versorgt: Essen ist für morgen vorgekocht, Apfelschorle, Tee und Schokolade sind ausreichend vorhanden, der Platz im Sofa ist reserviert und die Videokasette liegt parat. Sollte auf der Eröffnungsfeier irgendwie erwähnt werden, daß es die Knitting Olympics gibt, möchte ich dieses Film-Dokument auf jeden Fall besitzen.

*nnnnnnnnnnnnngggggrr* Ich muß noch irgendwas tun bis zur Eröffnungsfeier. Sonst platze ich vor Aufregung.

Helena

2 Comments:

  • At 5:16 nachm., Blogger Gabi said…

    Liebe Helena,
    großartig - sowohl Dein T-Shirt als auch die Shawls!
    Verrätst Du mir, mit welcher Wolle Du strickst?
    Der Strang sieht sooo hübsch aus!

    alles Liebe
    Gabi

     
  • At 5:23 nachm., Blogger Helena said…

    Hallo Gabi,

    die Wolle ist eine Suri-Alpaka von
    The Alpaca Yarn Company (http://thealpacayarnco.com/). Verstrickt wird sie mit NS 3,5mm.

    Wunderbar weich und trotzdem warm als Tuch, auch wenn es so viele Löcher hat .... *schwärm* Ich habe mal ein Tuch aus dem Garn tragen dürfen und ich war hin und weg.

    Viel Erfolg,
    Helena

     

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home