olympisches Strickdorf

Olympisches Strickdorf Team Deutschland

11.2.06

Zwischenstand gestern Abend

Bis kurz nach Mitternacht habe ich gestrickt, mehrfach neu angefangen (ist schon blöd, wenn man nicht daran denkt, die Umschläge an den richtigen Stellen in jeder Hinreihe zu machen. Zwischendurch war ich versucht, das ganze einfah in der UfO-Ecke verschwinden zu lassen. Wie so ein bisschen "Druck" doch motivieren kann! ;) ) und schließlich das erste Muster beendet und vom zweiten die ersten vier Reihen gestrickt.
Im Bus zur Arbeit sind dann nochmal drei Reihen entstanden, inzwischen sind die ersten drei Muster fertig - mit dem vierten fange ich geich an. Das vierte Knäuel zu 50g habe ich auch schon in der Mache, ich bin wirklich gut in der Zeit! :)
Wie ich gelesen habe, scheint Ihr ja auch teilweise mit Startschwierigkeiten gekämpft zu haben, aber ich denke, das ist normal. Bei mir wundert es mich kein Stück, zählen ist nicht immer meine Stärke. Aber ich habe dieses Tuch nun mal schon lange verschenkt, und jetzt soll es auch fertig werden! :)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home